Architekturpreise
Maxhaus – Katholisches Stadthaus in Düsseldorf
Maxhaus – Katholisches Stadthaus in Düsseldorf
Maxhaus – Katholisches Stadthaus in Düsseldorf
Christian Richters
Preis:Auszeichnung guter Bauten 2010 des BDA Düsseldorf
Titel:Maxhaus – Katholisches Stadthaus in Düsseldorf
Ort:Düsseldorf
Architekt:Schilling Architekten, Köln, Prof. Johannes Schilling, Architekt BDA
Bauherr:Kath. Kirchengemeinde St. Maximilian, Stadtdechant Msgr. Rolf Steinhäuser

 

Umbau eines ehemaligen Franziskanerklosters zu einem Ort der Begegnung mit Veranstaltungssaal, Gruppen- und Verwaltungsräumen sowie vier Wohnungen.

Urteil der Jury.
Ansprechend empfängt der großzügige und freundlich gestaltete Eingangsbereich des ehemaligen Franziskanerklosters den Besucher des Katholischen Stadthauses. Sympathisch berührt das harmonische
Zusammenspiel von historischer Substanz und modernen Architekturelementen sowohl im Kreuzgang als auch in den Tagungs- und Konferenzräumen. Eine wohl durchdachte Lichtführung setzt den Altbau
gut in Szene, auch wenn die Stahl-Glas-Konstruktion, die den bislang offenen Klosterhof überspannt, etwas schwer wirkt.

Seite drucken

Seite versenden